Aktuelle Informationen

  • Pegnitz, 10.03.2018

    Wasser Marsch!

    Ob bei Hochwasserereignissen wie zuletzt 2016 in Simbach am Inn, oder ein mit Wasser gefluteter Keller, immer wieder kommen im Technischen Hilfswerk Pumpen zum Einsatz. Bei einer Ausbildung am zehnten März im Technischen Hilfswerk Ortsverband Pegnitz nahmen zwölf ehrenamtliche Einsatzkräfte an einer Ausbildung zum Thema Wasserförderung teil. mehr

  • Pottenstein 28.02.2018

    Brand Fläche - Fachberatereinsatz

    Mittwoch, den 28. Februar kam es in Pottenstein zu einen Flächenbrand. Es wurde der Fachberater des THW Pegnitz alarmiert. Da der Brand schnell unter Kontrolle war, kam es zu keiner Einsatzoption für den Technischen Zug.mehr


  • BAB9 27.02.2018

    PKW auf Grünstreifen

    Nahe der Anschlussstelle Plech verlor ein PKW die Kontrolle. Das Fahrzeug verließ die Fahrspur und kam in dem Grünstreifen neben der Autobahn zum stehen. Das Technische Hilfswerk Ortsverband Pegnitz wurde angefordert um den Verkehr abzusichern.mehr


  • BAB9 02.02.2018

    Pannen LKW auf Seitenstreifen

    In den Abendstunden des Freitags, zweiter Februar kam es bei einem Lastkraftwagen zu einer Panne. Da mehrere Fahrzeuge durch verlorene Teile beschädigt wurden und eine Spur zur Reparatur durch den Pannendienst gesperrt werden musste, wurde das Technische Hilfswerk Ortsverband Pegnitz alarmiert.mehr


  • 30.01.2018

    Abschluss Lehrgang Atemschutzgeräteträger

    Seit Dienstag, 30. Januar wird das Team der Atemschutzgeräteträger des Ortsverbandes von drei neuen Helfern verstärkt. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte, Oliver Deinlein, Thomas Bickel und Julian Lux bekamen für die erfolgreiche Teilnahme an der erforderlichen Ausbildung Urkunden verliehen. Das Atemschutzgerät ist notwendig, damit in einer schädlich oder giftigen …mehr


  • Bayreuth, 27.01.2018

    Gemeinsame Übung der Ortsverbände Pegnitz, Bayreuth und Kulmbach

    Am Samstag, den 27. Januar, trafen sich die Ortsverbände Pegnitz, Bayreuth und Kulmbach in Bayreuth um gemeinsam eine Übung abzuhalten. Das Objekt der Begierde: Ein Altes Haus in Bayreuth, welches in den kommenden Wochen abgerissen werden sollte. Nach einer Begehung der Führungskräfte wurden kleine Gruppen gebildet, welche in einem Stationstraining folgende Aufgaben …mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: