Der Mannschaftslastwagen 4 (MLW IV)

Der Mannschaftslastwage 4 (MLW IV) hat die Aufgabe, die Helfer, die Ausrüstung und Sachgüter zur Einsatzstelle zu befördern. An die, sieben Helfer fassende, Mannschaftskabine schließt sich, wie beim MzKW eine Ladefläche mit Ladebordwand an. An Bord des Fahrzeugs sind Rollcontainer mit der jeweiligen Ausstattung der Fachgruppe verladen. Werden diese Container abgeladen, bietet die Transportfläche Platz für den Transport unterschiedlichster Materialien. Der MLW IV kommt in folgenden Fachgruppen zum Einsatz: Beleuchtung, Infrastruktur und Wasserschaden/Pumpen. Das in Pegnitz stationierte Modell vom Hersteller MAN unterscheidet sich vom MzKW im wesentlichen dadurch, das es sich beim MLW IV um ein neueres, niedrigeres Modell handelt. Das Fahrzeug ist der Fachgruppe Beleuchtung zugeordnet.

Der MLW4 ist ein Lastkraftwagen mit Ladebordwand.
Die Rückfahrkamera des MLW4