Meldungen

  • Schnabelwaid, 07.04.2018

    Sonniger Flossbau im Grünen

    Am vergangenen Samstag, den 07. April 2018, fand die Ausbildung des THW-Pegnitz nicht wie gewohnt in der Unterkunft statt, sondern im Grünen. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte trafen sich zwar ganz normal in der Unterkunft, jedoch fuhren sie mit dem GKW 1 und dem Unimog zu einem Weiher nahe der Ortschaft Schnabelwaid. Dort angekommen gab es eine Sicherheitseinweisung, …mehr

  • Pegnitz, 10.03.2018

    Wasser Marsch!

    Ob bei Hochwasserereignissen wie zuletzt 2016 in Simbach am Inn, oder ein mit Wasser gefluteter Keller, immer wieder kommen im Technischen Hilfswerk Pumpen zum Einsatz. Bei einer Ausbildung am zehnten März im Technischen Hilfswerk Ortsverband Pegnitz nahmen zwölf ehrenamtliche Einsatzkräfte an einer Ausbildung zum Thema Wasserförderung teil. mehr


  • 30.01.2018

    Abschluss Lehrgang Atemschutzgeräteträger

    Seit Dienstag, 30. Januar wird das Team der Atemschutzgeräteträger des Ortsverbandes von drei neuen Helfern verstärkt. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte, Oliver Deinlein, Thomas Bickel und Julian Lux bekamen für die erfolgreiche Teilnahme an der erforderlichen Ausbildung Urkunden verliehen. Das Atemschutzgerät ist notwendig, damit in einer schädlich oder giftigen …mehr


  • Bayreuth, 27.01.2018

    Gemeinsame Übung der Ortsverbände Pegnitz, Bayreuth und Kulmbach

    Am Samstag, den 27. Januar, trafen sich die Ortsverbände Pegnitz, Bayreuth und Kulmbach in Bayreuth um gemeinsam eine Übung abzuhalten. Das Objekt der Begierde: Ein Altes Haus in Bayreuth, welches in den kommenden Wochen abgerissen werden sollte. Nach einer Begehung der Führungskräfte wurden kleine Gruppen gebildet, welche in einem Stationstraining folgende Aufgaben …mehr


  • 24.10.2017

    Ehemaliger OB Tellbach verstorben

    Am 24. Oktober 2017 verstarb der langjährige Ortsbeauftragte (OB) Reinhard Tellbach im Alter von 83 Jahren. Über zehn Jahre leitete er die Geschicke des Ortsverbandes Pegnitz als OB mit großen Geschick und Kompetenz.  Tief erschüttert nehmen mir nun Abschied. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.mehr


  • Heinersreuth, 22.09.2017

    Wasserversorgung für Biotop

    Aufgrund von Überprüfungsarbeiten an einer Sandstein-Brücke im Roten Main zwischen Heinersreuth und Cottenbach, wurde das Technische Hilfswerk Anfang September angefordert um die Wasserversorgung eines Fischgewässers mit Pumpen sicherzustellen.mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: